2-Jährige beklaut Prinz Harry und wird dafür im Internet gefeiert.

YouTube/The Royal Family Channel

Als die Verlockung einfach zu groß wird, macht diese niedliche diebische Elster auch nicht vor einem echten Prinzen halt.

Kanada freut sich zur Zeit über royalen Besuch: Prinz Harry persönlich wohnt den „Invictus Games“ bei, einer paralympischen Sportveranstaltung für Kriegsveteranen, die er höchst persönlich 2014 ins Leben gerufen hat. Dieses Jahr findet die Veranstaltung im kanadischen Toronto statt, für die Harry extra angereist ist.

Während eines Volleyballspiels zwischen Großbritannien und Dänemark macht es sich der Prinz mit einer Tüte Popcorn auf der Zuschauertribüne gemütlich, während seine kleine Sitznachbarin neidisch auf das royale Nachwerk sieht. Als der Moment günstig erscheint, kann die 2-jährige Emily dieser großen Versuchung nicht mehr länger widerstehen. Was dann passiert ist noch viel süßer als das Popcorn.

Gelegenheit macht Diebe, lautet ein Sprichwort. Aber wer könnte es dieser niedlichen Diebin schon verübeln? Prinz Harry jedenfalls nicht.

Quelle: Bored Panda